Trauerrednerin MĂĽnchen

TRAUERREDNERIN MĂĽnchen

Warum bin ich Trauerrednerin?

Ich habe mich zur Trauerrednerin ausbilden lassen, weil ich mich schon immer gerne mit Menschen und ihren Geschichten beschäftige. Außerdem bin ich davon überzeugt, dass das Leben eines Verstorbenen viel zu erzählen hat.

Ich liebe meine Arbeit, weil ich Friedhöfe und andere letzte Ruhestätten magisch finde.

In meiner Arbeit als Trauerrednerin möchte ich dabei helfen, den Schmerz über den Tod wenigstens etwas zu lindern.

Die "perfekte" Abschiedsfeier ist fĂĽr mich,

wenn die Feier so ausfällt wie sie die verstorbene Person auch gerne gehabt hätte.

Wenn ein GefĂĽhl der Verbundenheit zwischen allen Anwesenden und der Seele des Verstorbenen spĂĽrbar ist.

Und wenn dann alle Trauergäste mit schönen Erinnerungen nach Hause gehen, dann war die Abschiedsfeier schön.

Ăśber mich:

  • Geboren in MĂĽnchen.
  • Dort lebe ich mit meiner Familie.
  • Bin gerne genau, pĂĽnktlich und sportlich.
  • Meine Freunde sagen, ich bin
    humorvoll und lustig, aber auch tiefgrĂĽndig und ernst.
    Redegewandt, aber auch ohne Worte präsent.
    Loyalität ist mir ein echtes Anliegen. Und der Schutz und die Unterstützung von Schwächeren, vor allem von Kindern.

Das macht mir SpaĂź:

Alles, was neu ist auszuprobieren. Genauso wie Kochen und bewirten.

Bin ich nicht für "Auf das Leben“ unterwegs, dann...:
am liebsten beim Sport, auf Reisen, Zeitung lesen oder Freunde treffen.

Deutsch

Kontaktdaten Ulrike:

ulrike@aufdasleben.de

Hörprobe von Ulrike:

Auf das Leben Freie Trauerredner fĂĽr Trauerfeier NRW Ausbildung